OTC NETWORK | 20.08.2017

Der Club

Innovation. Sinn für Ästhetik. Begeisterung für Technik. Diese Merkmale kennzeichnen Automobile, die ihre Zeit überdauert haben und die als Oldtimer zu begehrten Objekten avanciert sind. Und auch die heutigen Eigentümer/innen dieser automobilen Ikonen charakterisieren sich zumeist durch ästhetischen Anspruch, technischen Enthusiasmus, Innovationsfreude und beruflichen Erfolg.

Der Oldtimer-Club Frankfurt bietet diesem Kreis von Oldtimerbesitzern ein Forum. Jenseits vom klassischen Vereinsleben und abseits vom samstäglichen Reifentreten und Haubenreißen. Vielmehr stellen wir die Kombination von Passion und gesellschaftlich-sportlichem Ereignis in den Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Organisieren die Teilnahme an ausgewählten Veranstaltungen in Europa und kombinieren diese mit einem Rahmenprogramm, das dem durch die Fahrzeuge kommunizierten Anspruch mehr als gerecht wird.

Ob mit dem Isotta Fraschini des Aga Khan, einer Citroën „Déesse“ als Industriedesign-Ikone des zwanzigsten Jahrhunderts, einem Porsche 911 als ewigwährendem Objekt der Begierde, einem Hispano Suiza für den Großen Gatsby, dem Bentley passend zur stiff upper lip oder einer der unzähligen anderen automobilen Pretiosen, die den Begriff „Oldtimer“ mit Leben füllen: Der Oldtimer-Club Frankfurt heißt Sie herzlich Willkommen!